Fluchtwege: Urbane Gefüge der Migration
Fluchtwege: Urbane Gefüge der Migration
Ein Projekt der HCU Hamburg im Rahmen von HOOU – Hamburg Open Online University
Index Glossar Literatur Manual Impressum Datenschutz
Alle Akteure Orte Regelwerke Diskurse Praktiken
Titel Art Upload

Wie wohne ich, wenn ich untergebracht werde? Welche Auswirkung hat der EU-Türkei Deal auf die türkische Küstenstadt Izmir? Wie und in welchen Zusammenschlüssen artikuliert sich Recht auf Stadt? Was hat Arbeiten mit Bleiben zu tun und Tätigsein mit Wohnen?


Fluchtwege: Urbane Gefüge der Migration verhandelt in Form eines interaktiven Netzwerks die dynamischen Wirkungsgefüge von Migration und Stadt und setzt die darin eingelagerten Handlungsfelder Transit, Recht, Wohnen, Arbeit, Bildung, Ressentiment und Recht auf Stadt zueinander in Verbindung.

Gleichzeitig sucht die Plattform individuelle Wege unterschiedlicher Akteure durch das deutsche Asylverfahren nachzuzeichnen, was wiederum Rückbezüge zu den im Netzwerk verhandelten Positionen herstellt.

Fluchtwege: Urbane Gefüge der Migration ermöglicht eine multiperspektivische Analyse interdisziplinärer Wissensproduktion und fordert gleichzeitig dazu auf, neue Verbindungen zwischen fachlichen Positionen zu erarbeiten, diese zu hinterfragen, neu zu verknüpfen und dadurch neue Wissensbeststände zu erschließen.


Die auf der Website versammelten Inhalte wurden im Rahmen der HafenCity Lectures 2016/17 Vom Kommen und Bleiben. Wie Migration Stadt produziert (Kommen & Bleiben I, Kommen & Bleiben II ), den Urban Design Projekten Fluchtlinien (Urban Design Project III Fluchtlinien, 2014/15) und Wohnen in der Parapolis (Parapolis - City of Residents 2015/16) sowie in Urban Design Abschlussarbeiten erarbeitet und um wissenschaftliche Aufsätze in den Themenbereichen Flucht, Migration und Stadt erweitert.



Einstieg/Erschließung


Die Plattform kann über zwei Ebenen erschlossen werden:

Unter Themen ordnen sich zu den Handlungsfeldern Transit, Recht, Wohnen, Arbeit, Bildung, Ressentiment und Recht auf Stadt thematische Cluster an, denen wiederum Materialien (Videos, Grafiken, Texte, Paragraphen, Links) zugeordnet sind. Durch Klicken auf die einzelnen Elemente werden diese angezeigt, zu den einzelnen Videos sind Informationen zu den Vortragenden verfügbar.

Das deutsche Asylverfahren kann über die Wege erschlossen werden, die einzelner Akteure durch das Verfahren genommen haben, erschlossen werden. Bestimmte Punkte haben Verbindungen zu den thematischen Clustern, die diese Abläufe kontextualisieren und in ihren Auswirkungen aufzeigen.

Hier sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Diagramm als Zeitdokument zu betrachten ist (deren Grundlage 2015 von Jakob Kempe und Renke Gudehus erarbeitet wurde) und keinesfalls Ersatz für Informationen über das aktuelle Asylverfahren in Deutschland oder rechtliche Beratung bietet.



Arbeitsbereich


Der Arbeitsbereich lädt dazu ein, das Material der Seite durch Fragen geleitet neu zu versammeln und durch eigene Beiträge zu erweitern. Um die persönlichen Materialsammlungen im Arbeitsbereich zu speichern (und auf Mobilgeräten aufzurufen) ist ein Log-In mit E-Mail und Benutzernamen erforderlich.


Es gibt zwei Möglichkeiten Fragen zu beantworten:


1   Durch das Verfassen von Kurzantworten. Diese dienen dazu, sich einem Themenfeld anzunähern und fachliche Positionen anderer zu erfahren. Alle gegebenen Kurzantworten tauchen unter der gestellten Frage auf.


2   Über das Verfassen von Beiträgen. Diese Beiträge beschäftigen sich ausführlicher mit einer Fragestellung und erweitern das Netzwerk. Beiträge können in Form von Videos, Grafiken oder Texten (oder einer hybriden Form daraus) erstellt werden. Werden neue Begrifflichkeiten eingeführt, können diese in Form eines Glossareintrags ebenfalls die bereits bestehende Sammlung erweitern. Alle hochgeladenen Beiträge werden unter eine Creative Commons By SA 4.0 Lizenz gestellt.


Der Arbeitsbereich gibt zusätzlich zur Möglichkeit Material der Seite zu versammeln, weitere Hilfestellungen zur Erstellung der eigenen Arbeit:

Über den Index ist das gesamte Material nach Orten, Akteuren, Regelwerken, Praktiken und Diskursen verschlagwortet.

Das Glossar klärt Begrifflichkeiten, Akteure, Institutionen, die eine wichtige Rolle im Wirkungsgefüge des Netzwerks spielen.

Über Literatur können weiterführende, vertiefende Bücher und wissenschaftliche Paper gefunden werden.


Da alle Antworten vor Online-Schaltung redaktionell geprüft werden, kann zwischen Hochladen und Sichtbarkeit des Beitrags etwas Zeit vergehen.

Datenschutzerklärung


Erhebung und Verarbeitung von Daten


Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Internet-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff folgende Daten erhoben/gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit
  • Browserinformationen
  • Referrer
  • URI der abgerufenen Information

Diese Daten werden lediglich zu statistischen Zwecken, zur Optimierung des Webangebotes und zur Gefahrenabwehr ausgewertet.


Nutzung und Weitergabe

Eine Weitergabe von uns erhobener Daten an Dritte, zu nicht-kommerziellen oder kommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Eine Offenlegung gegenüber Dritten erfolgt nur, insoweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.


Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Den Widerruf Ihres Einverständnisses senden Sie an:

ud-master(at)hcu-hamburg.de

Lehr- und Forschungsprogramm Urban Design, HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg


Speicherung von Cookies

Beim Aufruf einzelner Seiten werden temporäre Cookies verwendet um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der jeweiligen Sitzung. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Speicherung von personenbezogenen Daten

Registrierung im Arbeitsbereich

Um den Arbeitsbereich der Website vollumfänglich zu nutzen, das heißt Arbeitsstände zu speichern und nach Beendigung der Sitzung bzw. mobil wieder abzurufen sowie Prüfungsleistungen in Form von eigenen Beiträgen hochzuladen, ist eine Registrierung mit Emailadresse und Benutzernamen notwendig, die eine längerfristige Speicherung Ihrer Emailadresse und Ihres Benutzernamens nach sich zieht.

Um die Speicherung ihrer Emailadresse zu wiederrufen bzw. um ihr Benutzerkonto zu löschen, kontaktieren sie bitte ud-master(at)hcu-hamburg.de

Lehr- und Forschungsprogramm Urban Design, HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg


SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Impressum

Anbieterkennzeichnung nach §5 Telemediengesetz


Adresse

HafenCity Universität Hamburg

Urban Design

Überseealle 16

20457 Hamburg

Raum 3.111.1


HafenCity Universität Hamburg

Kultur der Metropole

Überseealle 16

20457 Hamburg

Raum 5007/5008


Kontakt

flucht.wege@hcu-hamburg.de

Rechtsform

Körperschaft des öffentlichen Rechts


Gesetzlicher Vertreter

Präsident der HCU Prof. Dr. Walter Pelka


Zuständige Aufsichtsbehörde

Behörde für Wissenschaft und Forschung

Hamburger Straße 37

22083 Hamburg


Umsatzsteuernummer

DE256502509


Herausgeber_innen

Alexa Färber, Bernd Kniess und Nina Riewe, Lehr- und Forschungsprogramm Urban Design/ Kultur der Metropole.

Migration und Stadtproduktion

Hamburg Open Online University – HCU Hamburg

Überseeallee 16, 20457 Hamburg

Zuständige Aufsichtsbehörde

Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung

der Freien und Hansestadt Hamburg

Hamburger Straße 37

22083 Hamburg


Website

Design: JMMP

Programmierung: Dominic Osterried


Haftungshinweis


Inhalt des Onlineangebotes

Der Anbieter stellt den Nutzern im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten diesen Dienst unentgeltlich zur Verfügung. Der Anbieter ist bemüht seinen Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber hinaus gehenden Leistungspflichten, insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereitgestellten Inhalte. Der Anbieter ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen und seinen Dienst jederzeit ohne Ankündigung zu beenden.


Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Herausgeberin liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Herausgeberin von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr/ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die Herausgeberin erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Herausgeberin keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie/er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Herausgeberin eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle unter migstadt-hcu-hamburg.de bereitgehaltenen Inhalte stehen, soweit nicht anders angegeben, unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de) und sind unter Beachtung der CC-Lizenzvorgaben gekennzeichnet. Die Nutzungsrechte richten sich nach dieser CC-Lizenz. Alle migstadt-hcu-hamburg.de bereitgehaltenen Inhalte, die nicht unter CC BY-SA 4.0 Lizenz stehen, sind direkt bei dem jeweiligen Inhalt mit einem deutlichen Vermerk versehen. 

Arbeitsbereich Login Logout Impressum
Dateien Beitrag Alle Beiträge

Impressum

Anbieterkennzeichnung nach §5 Telemediengesetz


Adresse

HafenCity Universität Hamburg

Urban Design

Überseealle 16

20457 Hamburg

Raum 3.111.1


HafenCity Universität Hamburg

Kultur der Metropole

Überseealle 16

20457 Hamburg

Raum 5007/5008


Kontakt

flucht.wege@hcu-hamburg.de

Rechtsform

Körperschaft des öffentlichen Rechts


Gesetzlicher Vertreter

Präsident der HCU Prof. Dr. Walter Pelka


Zuständige Aufsichtsbehörde

Behörde für Wissenschaft und Forschung

Hamburger Straße 37

22083 Hamburg


Umsatzsteuernummer

DE256502509


Herausgeber_innen

Alexa Färber, Bernd Kniess und Nina Riewe, Lehr- und Forschungsprogramm Urban Design/ Kultur der Metropole.

Migration und Stadtproduktion

Hamburg Open Online University – HCU Hamburg

Überseeallee 16, 20457 Hamburg

Zuständige Aufsichtsbehörde

Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung

der Freien und Hansestadt Hamburg

Hamburger Straße 37

22083 Hamburg


Website

Design: JMMP

Programmierung: Dominic Osterried


Haftungshinweis


Inhalt des Onlineangebotes

Der Anbieter stellt den Nutzern im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten diesen Dienst unentgeltlich zur Verfügung. Der Anbieter ist bemüht seinen Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber hinaus gehenden Leistungspflichten, insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereitgestellten Inhalte. Der Anbieter ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen und seinen Dienst jederzeit ohne Ankündigung zu beenden.


Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Herausgeberin liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Herausgeberin von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr/ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die Herausgeberin erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Herausgeberin keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie/er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Herausgeberin eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle unter migstadt-hcu-hamburg.de bereitgehaltenen Inhalte stehen, soweit nicht anders angegeben, unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de) und sind unter Beachtung der CC-Lizenzvorgaben gekennzeichnet. Die Nutzungsrechte richten sich nach dieser CC-Lizenz. Alle migstadt-hcu-hamburg.de bereitgehaltenen Inhalte, die nicht unter CC BY-SA 4.0 Lizenz stehen, sind direkt bei dem jeweiligen Inhalt mit einem deutlichen Vermerk versehen. 

Benutzername

Passwort

Neuer Account
Benutzername

E-mail

Passwort